CD "Weihnachten mit den 3 Colonias", erschienen bei Dabbelju Music, CD 242266-2

per eMail zu bestellen bei Dieter Steudter (Ausverkaufspreis inkl. Porto und Versand: € 12,50)

Als Bonustrack beigefügt ist ein Livemitschnitt aus der Kölner Philharmonie "Rentnerweihnacht", sowie eine Rezeptsammlung "Die leckersten Weihnachtsplätzchen von Café Steudter".

1. Zint Mätes (mp3-Ausschnitt anhören)
2. En Schliddefahrt me´m Rita
3. Winter em Park
4. Wenn de Mama Plätzjer mäht
5. Kinderzick
6. D´r hillije Mann, dat künnt d´r Papa sin
7. Dat Kaatespill
8. Irjendwo brennt immer noch en Kääz
9. Su wie jedes Johr (Babicka)
10. Doch Hellich Ovend kummen se noh Huus
11. Weihnachtszick
12. Hück es hillije Ovend
13. In Kölle bliev keiner allein
14. Stelle Naach
15. Rentner-Weihnacht
(Live-Mitschnitt aus der Kölner Philharmonie)


Die zweite Maxi-Single-CD von Stephan Stern: "Ja, ich bin Rentner"
erschienen im Sommer 2011 bei Dabbelju Music, Köln, CD 247125-2

per eMail zu bestellen bei Dieter Steudter für 10,00 Euro inkl. Porto und Versand

1. Stephan Stern - Ja, ich bin Rentner (mp3-Datei)

2. Und irgendwann kriegst du die letzte Kurve

3. Ein Jahr Rentner (Live-Mitschnitt aus der Kölner Philharmonie)


Die erste Single-CD von Stephan Stern: "Und irgendwann kriegst du die letzte Kurve"
erschienen Anfang 2009 bei Papagayo, im Vertrieb von Carlton Musikverlag, S-CD 724-00741

per eMail zu bestellen bei Dieter Steudter für 7,50 Euro inkl. Porto und Versand

Kauf-Downloads: bei Amazon, bei Saturn, bei MediaMarkt, bei musicload

mp3-Ausschnitt zum reinhören: Radio-Version

Rezension auf amazon.de

Von "Sinnfluter" (NRW)
"Und irgendwann kriegst du die letzte Kurve
und irgendwann weisst du, du bist am Ziel -
und irgendwann weisst du das war dein Leben -
manchmal zu wenig und auch manchmal viel zu viel."

STEPHAN STERN ist das alter ego oder auch eine Kunstfigur, geschaffen von Dieter Steudter, den viele vielleicht als Mitglied der Kölner Karnevals-Kombo "3 Colonias" kennen - und damit musikalisch und textlich womöglich das Schlimmste befürchten. Hits wie "Ja, die Oma will nach Palma" oder "Bier und en Appelkorn" sind in der Tat eher diskutable Referenzen. Der gelernte Konditor lässt allerdings mit dieser Single und im nunmehr reifen Alter von 65 Jahren sein eigenes Leben Revue passieren und tut dies, textlich und musikalisch, mit ungewohntem Tiefgang. In der einfühlsamen Ballade, die mich auf Grund des Chorgesang streckenweise an ein Stück von Udo Juergens erinnert, das mir aber leider nicht mehr einfällt, wird sich so mancher wiedererkennen, der bereits einen Teil seines Lebens zurückgelegt hat oder auch, wie Steudter, auf der Intensivstation liegend, schon mal zwischen Leben und Tod pendelte. Wer bei diesem Song keine Gefühle oder Gänsehaut oder gar beides bekommt, sollte mal kurz überpruefen, ob er noch lebt. Auf der Single gibt es eine lokalpatriotische Version in Kölner Mundart und eine sehr melancholische Instrumentalversion. Fazit: Ein bemerkenswertes Stück deutsche Musik, irgendwo zwischen Schlager und Liedermacher, Chanson und Popsong. Empfehlenswert!

Interview beim Kölner "Radio Altstadtwelle", am 15.10.2009 abends

Teil 1, Teil 2, Teil 3


Interview zu Dieters 65. Geburtstag im WDR4-Hörfunk

als mp3-Datei zum Hören oder download: Interview


Demo-Titel mit Musik und Texten von Dieter Steudter zum Reinhören:

Engel gesucht - Himmel vorhanden

Wolke 7 die ist meistens schon besetzt

Wenn Hellichovend de Kääze brenne

Wenn dä Jung dat han will

Wenn all die janze Deckel...

Verlassen darfst Du mich nicht

Un weil mer all jetz su schön he stonn

Sag doch einfach "Te quiero" zu mir

Gib ihn mir mal zum spielen

Leev jeden Daach...

Klammerbüggel-Blues

Kinder-Kommunion

Jeder Mann will irgendwann ein Jäger sein

Ich han Dich jän

Du bist der Jackpot meines Lebens

Do bleib I liaber auf der Talstation

Dat letzte Tannebäumche

Du bist für mich der schönste Boxenstop

Der Oberbaggerführer us "Dr Tant"


Single von 1975 (Vorsicht! Nostalgie-Faktor sehr hoch)

1. D'r Papa macht schon wieder mal 'ne Schlankheitskur
(Ganzer Titel als Link, mp3-Datei zum downloaden)

2. E Malörche vun d'r Tant
(Ganzer Titel als Link, mp3-Datei zum downloaden)


Single von 1976 (bereits mit den "3 Colonias")

1. ...ach du leeven Jott, wat es dann he schon widder loss?
(Ganzer Titel als Link, mp3-Datei zum downloaden)

2. Klüngel-Walzer
(Ganzer Titel als Link, mp3-Datei zum downloaden)